Kosten sparen aber wie?

Gegenfrage: Was macht Filme teuer? Kurz gesagt: Die Länge, der Inhalt, der Personalaufwand.
Wie geht günstig?
Eine kostenorientierte Planung ist der Schlüssel zur guten Produktion für kleine bis mittlere Budgets. Das Team kleinhalten, eventuell Mitarbeiter aus dem Auftragsunternehmen rekrutieren. Konzept überschaubar halten, Drehorte (Locations) zielorientiert auswählen.